Aktion 20 € Rabatt bei Marley Spoon! Jetzt sichern >>
Aktion 20 € Rabatt bei Marley Spoon! Jetzt sichern >>
Beliebt:
Alles:
Anzeige:

Kochbox: alles, was du dazu wissen solltest

Wie bieten dir hier viele detaillierte Informationen und Berichte über Kochboxen. Da darf natürlich auch ein Überblick über das Ganze nicht fehlen: Was sind Kochboxen eigentlich? Was enthalten sie? Wie viel kosten sie? Wie kommen sie zu dir nach Hause? Und wie funktioniert ein Kochbox-Abo?

Was ist eine Kochbox?

Eine Kochbox ist eine Box, bei manchen Anbietern auch eine Tüte, gefüllt mit ausgesuchten Lebensmitteln. Diese Lebensmittel – Gemüse, Gewürze, Fisch, Fleisch, ergänzende Zutaten – sind so zusammengestellt, dass sie ein komplettes Mahl ergeben. Nur gekocht ist dieses Mahl noch nicht, denn das übernimmst du. Anhand des Rezeptes, das ebenfalls in der Box enthalten ist, kannst du sofort loslegen, ohne dich um den Einkauf bzw. das teils mühselige Besorgen seltener Zutaten kümmern zu müssen.
Die HelloFresh Kochbox sieht ganz lecker aus

Welche Anbieter gibt es?

Es gibt zahlreiche Anbieter von Kochboxen. Dazu gehören z.B.:

Alle diese Anbieter liefern deutschlandweit, einige dazu in bestimmten Städten auch mit Eil- und Kurierlieferung, wenn es ganz dringend ist. Auch für das mobile Bestellen über Apps ist bei einigen gesorgt. Am besten schaust du auf unsere Übersichtsseite, da haben wir alle Anbieter im direkten Vergleich gelistet. Dabei haben wir die folgenden Kriterien untersucht:

  • Rezeptstyle
  • Liefergebiete
  • Preise
  • Vorlaufzeit für Änderungen im Abo-Funktion
  • Zahlungsmöglichkeiten
  • Apps
  • Hotline
Empfehlung der Redaktion

Aktion: Marley-Spoon Gutschein

Gutschein gültig
Automatische Gutschrift!
Code anzeigen

Dein persönlicher Gutscheincode:

Automatische Gutschrift!
Kopieren
Code wurde in die Zwischenablage kopiert!
Zum kopieren Einfach in das Feld tappen und den Code kopieren.
Hier zu Marley Spoon gehen!
Erhalte 20 Euro Rabatt!
Nur für Neukunden, nur ein Gutschein pro Haushalt, nicht mit anderen Gutscheinen oder Rabatten kombinierbar, gültig bis auf Widerruf.

Seit wann gibt es Kochboxen?

Die ersten Kochboxen kamen 2007 auf den Markt, noch nicht in Deutschland, sondern in Schweden. Erste deutsche Anbieter gibt es seit 2010. Seitdem hat sich die Idee rasant verbreitet. In den Niederlanden funktioniert das Prinzip besonders gut – deshalb haben wir auch eine Vergleichsseite auf Niederländisch: http://www.maaltijdboxchecker.nl. Kein Wunder, denn so eine Kochbox ist ja auch eine tolle Sache. Mit jedem neuen Anbieter wurden auch neue Variationen eingeführt: mal die Kochbox für die Großfamilie, mal Kochboxen, die auf spezielle Ernährungsgewohnheiten eingehen (etwa vegetarische Ernährung), mal die Option, Kochboxen auch im Laden vor Ort kaufen zu können und dort auf Wunsch gleich den passenden Kochkurs zu belegen, sowohl privat als auch als Firmenveranstaltung.

Welche Boxen gibt es?

Doch zurück zu den Kochboxen selbst. Kochboxen enthalten wahlweise Einzelmahlzeiten oder gleich eine größere Menge an Zutaten und damit Gerichten, etwa für Familien oder WGs. Immer aber sind sämtliche Zutaten enthalten, die du für das Kochen brauchst, abgesehen von Grundzutaten wie Öl oder Mehl. Diese werden in der Regel nicht geliefert, denn die Anbieter gehen davon aus, dass du diese schon zu Hause vorrätig hast. Du musst dir aber keine Sorgen machen, dass das Kochen dann daran scheitert: Wenn du ein Abo abgeschlossen hast, wirst du immer vor der Lieferung deiner nächsten Box darüber informiert, was du selbst vorrätig haben solltest, z. B. Öl, Mehl oder Kartoffeln. So kann nichts mehr schiefgehen. So, wie du Anzahl und Umfang deiner Kochbox wählen kannst, kannst du auch die Zusammenstellung wählen. Bei manchen Anbietern geht das nur grob – etwa “vegetarisch” oder “für Kinder geeignet”; bei anderen Anbietern dagegen kannst du in Rezepten stöbern und dir das passende aussuchen und liefern lassen.

Kochbox: Die Lieferung

Die Kochboxen werden in einer Frischebox geliefert. Diese kommt per Post zu dir, manchmal auch per Kurier, je nach Anbieter. In manchen Städten ist auch eine Eillieferung möglich. So oder so, bei der Lieferung wird immer darauf geachtet, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird. Deine Lebensmittel werden durch eine spezielle Verpackung bzw. durch der Box beigefügte Kühlakkus gekühlt und frisch gehalten, so dass sie in bestem Zustand bei dir ankommen.

So funktioniert ein Kochbox-Abo

Kochboxen kannst du meist sowohl als einmalige Bestellung erwerben oder als Abo. Die Einzelbestellung einer Kochbox ist klar: Du willst Gäste einladen, hast aber weder Zeit oder Lust zum Einkaufen noch zum Rezeptewälzen – also kaufst du eine Kochbox und hast alles, was du für die geplante Mahlzeit brauchst auf einen Schlag zusammen und dazu noch zu dir nach Hause geliefert. Ähnlich verhält es sich mit Kochbox-Abos, nur dass du hier regelmäßig Kochboxen bekommst. Du wählst Anzahl und Inhalt der Boxen sowie wie oft sie zu dir nach Hause kommen sollen – ein Mal die Woche, zwei Mal die Woche. Dein Abo läuft meist auf unbestimmte Zeit, kann dabei aber mit einem gewissen Vorlauf pausiert werden, wenn du z. B. verreist bist, ebenso geändert und natürlich auch wieder gekündigt.

Kochbox: Die Kosten

Die Preise für Kochboxen sind auf den ersten Blick ganz unterschiedlich: zwischen 30 und 50 Euro kosten sie in der Regel. Diese Preisunterschiede liegen daran, dass die Boxen der verschiedenen Anbieter eine unterschiedliche Anzahl von Mahlzeiten für unterschiedlich viele Personen enthalten. So gibt es neben Boxen für den Zweipersonenhaushalt auch solche für Großfamilien und WGs, ebenso wie spezielle Bio- oder Genießerboxen. Um die Preise dennoch gut miteinander vergleichen zu können, wird oft nicht der Preis der Boxen verglichen, sondern der Preis einer Mahlzeit, die du mithilfe der Boxen zubereitest. Und dieser bewegt sich im durchaus erschwinglichen Bereich von zwischen vier und acht Euro pro Person.

Die KochAbo Box ist prall mit frischen Gemüse gefüllt.

Wie einfach das Kochen mit den Boxen wirklich ist

Wir denken: Kochen mit Kochboxen ist ziemlich narrensicher. Nicht nur hast du alle Zutaten da, die du brauchst, musst also nicht improvisieren wie sonst manchmal, wenn du ein neues Rezept ausprobierst, sondern die Zutaten sind auch schon in der richtigen Menge vorhanden. Brauchst du eine Handvoll Nüsse, ein Prise Muskat oder einen Stengel Petersilie, dann ist genau das in der Box enthalten, separat verpackt und gut gekennzeichnet. So musst du dir keine Gedanken mehr machen, wie du zum Beispiel genau 15 Gramm einer bestimmten Zutat abmessen sollst. Es ist schon alles abgemessen. Du musst nur noch dem ebenfalls beigelegten Rezept folgen und die Zutaten in der dort beschriebenen Art und Weise zusammenstellen – eben kochen. Wir haben es selbst probiert – lies mal rein in unsere Erfahrungsberichte. Bist du dann bereit, es ebenfalls auszuprobieren, wünschen wir dir schon jetzt viel Spaß und vor allem: Guten Appetit!

Empfehlung der Redaktion

Aktion: Marley-Spoon Gutschein

Gutschein gültig
Automatische Gutschrift!
Code anzeigen

Dein persönlicher Gutscheincode:

Automatische Gutschrift!
Kopieren
Code wurde in die Zwischenablage kopiert!
Zum kopieren Einfach in das Feld tappen und den Code kopieren.
Hier zu Marley Spoon gehen!
Erhalte 20 Euro Rabatt!
Nur für Neukunden, nur ein Gutschein pro Haushalt, nicht mit anderen Gutscheinen oder Rabatten kombinierbar, gültig bis auf Widerruf.

Unser Tipp: Marley Spoon