Zuhause kochen mit HelloFresh - jetzt bestellen!
Zuhause kochen mit HelloFresh - jetzt bestellen!

Infos zu Treat it

Das in Hamburg ansässige Treat it wurde von Niklas Schill gegründet, Gastronom, Caterer und Restaurantleiter – ein Mensch, der sich also bestens auskennt mit Ernährung. Dementsprechend fällt auch dieser Aspekt gleich ins Auge: Treat it bietet weit mehr als nur eine Kochbox. Du kannst dich hier zu Ernährungsfragen beraten lassen, dich bei einer Ernährungsumstellung an die Hand nehmen lassen oder einfach umfassend über Ernährung in bestimmten Lebenssituationen informieren. Der zweite Gründer von Treat it ist Jan Witt, seinerseits Ökotrophologe, Fitnesstrainer und Chemielaborant. Zusammen bieten die beiden nun Kochboxen mit dem gewissen Extra an gesunder Ernährung an. So wählst du deine Kochboxen danach aus, was du mit ihnen erreichen möchtest: Gesund abnehmen, Herz-Kreislauf stärken, Stoffwechsel aktivieren oder Immunsystem unterstützen. Treat it liefert deutschlandweit.

Das Angebot

Eine Kochbox bei Treat it umfasst – im Gegensatz zu Kochboxen anderer Anbieter, die nur ein einziges Gericht beinhalten – dein Essen für den gesamten Tag: Frühstück, Mittag, Abendessen, inklusive Getränke und Snacks. Auch Kaffee und Tee ist dabei. Alle Zutaten / Inhalte der Box sind hochwertige regionale Produkte, größtenteils in Bioqualität. Treat it bietet natürlich auch rein vegetarische und vegane Optionen. Da Treat it in Hamburg ansässig ist und auf regionale Produkte setzt, bekommst du hier Entsprechendes in deine Kochbox, beispielsweise einen in Hamburg gebeizten Lachs. Dazu kommen viele selbst hergestellte Produkte: Brotbackmischungen, Bio-Müsli u. a. Der Rezept-Style von Treat it spiegelt diese auf Gesundheit zielende Ernährung und ist zugleich abwechslungsreich: vom rüstigen Bauernfrühstück über Salate hin zu süßen Zimt-Kuchen ist alles dabei.

Fotos von Gerichten aus den Kochboxen des Kochbox-Anbieters Treat it

Treat it bietet Frühstück, Mittag und Abendessen zugleich, ergänzt um Snacks und Getränke. Bild: Screenshot Webseite Treat it

So funktioniert’s

Eine Kochbox bei Treat it zu wählen, ist eine kleine Wissenschaft. Aber keine Angst: Treat it begleitet dich im Prozess. Als erstes wählst du zwischen den bereits genannten Grundoptionen deiner Box: abnehmen, Herz-Kreislauf stärken, Stoffwechsel aktivieren oder Immunsystem unterstützen. Danach legst du die Dauer der Lieferung fest. Treat it empfiehlt, mindestens 6 Wochen mit den Kochboxen zu kochen, damit deine Ernährung nachhaltig profitiert. Aber auch einwöchige Kochboxen sind erhältlich, ebenso ein eintägiges Testpaket. Hast du dich für Beratungsschwerpunkt und Dauer entschieden, geht es an die Wahl deines konkreten Menüs. Ist auch dies festgelegt, suchst du dir noch ein Lieferfenster aus. Treat it liefert deine Bestellung immer an einem Dienstag oder Mittwoch zu dir nach Hause. Zu Hause dann kochst du die Gerichte, wobei jeweils auch angegeben ist, wie lange die Zubereitung dauert.

Preise von Treat it

Möchtest du Treat it erst mal probieren, nutze die Kochbox für einen Tag. So kommst du in den vollen Genuss, inklusive Getränke und Snacks. Diese eintägige Kochbox kostet 25 €. In der Regel bestellst du Kochboxen bei Treat it für eine Woche. Dies schlägt mit 149 € zu Buche (pro Tag 21,29 €). Sechs Wochen Treat it-Kochbox kosten dich 835 €, umgerechnet 19,88 €/ Tag. Partnerboxen sind durchschnittlich 22 % günstiger als Kochboxen für Singles und kosten insgesamt 44 €/ 279,80 € bzw. 1.499 €. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, SOFORT-Überweisung oder PayPal.

Fotos von vier Kochboxen und Gerichten des Kochbox-Anbieters Treat it

Von Lehrling über Hobbykoch zum Chefkoch: die Gerichte bei Treat it kannst du auch anhand deiner Kochfähigkeiten auswählen. Bild: Screenshot Webseite Treat it

Besonderheiten

Dass bei Treat it der Blick auf eine möglichst gesunde Ernährung der Dreh- und Angelpunkt ist, sollte bislang schon klar geworden sein. Entscheidest du dich für eine sechswöchige Ernährung via Kochbox von Treat it, erhältst du Woche für Woche sowohl eine grundlegende schriftliche Ernährungsberatung als auch eine tiefergehende. In der allgemeinen Beratung erklärt Treat it Begriffe und Konzepte wie BMI und Energiebilanz, dazu Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Mikronährstoffe, Vitamine, Mengen- und Spurenelemente. In der weiterführenden Beratung geht Treat it auf dein spezielles Anliegen ein und legt dir auch Merkkarten bei, die dich hinsichtlich deiner neuen Ernährung ergänzend unterstützen.

Video

Social Media

In den Sozialen Medien findet sich Treat it auf drei der wichtigsten Kanäle: Facebook, Instagram und LinkedIn. Folgst du dem Kochboxen-Anbieter da, erhältst du auch auf diesen Kanälen einen umfassenden Einblick in Ernährungsfragen, nebst Präsentation der aktuellen Kochboxen.

Fazit zu Treat it

Treat it ist auf den ersten Blick teuer, auf den zweiten jedoch durchaus lohnenswert. Denn hier erhältst du nicht nur ein Gericht pro Kochbox, sondern alle: Frühstück, Mittag, Abendessen, inklusive Snacks und Getränke. Du wirst also vollverpflegt – und das inklusive Ernährungsberatung und Hilfe bei Ernährungsumstellung.

Alle Zutaten regional hergestellt, meist in Bio-Qualität, ergänzt um hausgemachte Mischungen, dabei abwechslungsreich und vor allem auf die Gesundheit zielend – wir sagen: probiere es aus. Kleiner Tipp: Zum Probieren bietet sich die eintägige Box an. Oder spring gleich vollends in dein neues Ernährungsleben mit der Treat it-Box für sechs Wochen.

zum Vergleich

Treat it Erfahrungen

5
5 von 5 Sternen
4 Bewertungen
5 von 5 Sternen
5
5 von 5 Sternen
4 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
5 von 5 Sternen
4 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
5
5 von 5 Sternen
4 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
5 von 5 Sternen
4 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Wer sich gesund und auch noch lecker ernähren will ist bei Treat It genau richtig! Die Box wird dir in Hamburg persönlich von Jan oder Niklas vorbeigebracht! Alle Zutaten sind liebevoll verpackt und von sehr guter Qualität! Neben dem frischen Obst und Gemüse sorgen eigene Brotbackmischungen, Eintöpfe, Granola u.v.m. für eine tolle Abwechslung auf deinem Speiseplan. Mit sehr verständlich geschriebenen Rezeptkarten macht das Kochen und Essen richtig Spaß! Und auch auf die Tüte Chips auf der Couch muss man hier nicht verzichten! Insgesamt sehr gut durchdacht, gesund und lecker und vor allem mit viel Leidenschaft entwickelte Kochbox! Jeden Cent wert - von Mitch | 17.02.2021
  2. Einfach tip top und wärmstens zu empfehlen. Frische Zutaten, tolle Rezepte mit einfach Zubereitung und ein mega branding. Ich bin begeistert ☺️ Man merkt richtig, dass die Gründer sich da voll reinhängen und in Hamburg die Boxen sogar persönlich vorbei bringen. - von Friederike | 16.02.2021
  3. Eine Freundin hat es mir empfohlen. Ich bin begeistert. einfach gestaltete Anleitungen zum Nachkochen mit Hilfreichen Tipps zu gesunder Ernährung. persönliche Lieferung in Holzkisten, Lebensmittelqualität mit bio und Demeter Siegel. Und sehr viel mehr als ich erwartet habe. - von krystof tischer | 14.02.2021
  4. Super Kochbox!! Ich hatte nie Interesse an solchen Kochboxen. Meine Frau hat sich diese für die Zeit nach der Schwangerschaft geholt, und mich direkt auch begeistert. In der Box ist einfach alles drin, man braucht nichts dazu kaufen. Die Rezepte sind super lecker und einfach nach zu kochen. Auch unser Sohn (2 Jahre) ist die Gerichte super gerne. Absolut zu empfehlen. Was auch interessant ist, den Jungs bei Instagram zu folgen: dort posten Sie immer gute Tipps und schnellen Gerichte zum nach kochen! 5 Sterne, absolut verdient! - von Rico | 13.02.2021

Teile deine Erfahrungen mit Treat it mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

zum Vergleich
zum Vergleich Tipp: HelloFresh Tipp: HelloFresh